Bildungscloud – Begriff, Definition, Verständnis

Rund 15 hochrangige, nationale Vertreter des deutschen Bildungssystems haben sich am 10.11.15 auf der Konferenz „Bildung im digitalen Zeitalter“ in einer 30 minütigen Session zum Begriff „Bildungscloud“ ausgetauscht.

Die Bandbreite dessen, was der Begriff für die Teilnehmer bedeutet ist hoch. Vernetzung und Datenautonomie sind zentrale Aspekte. Im Ergebnis ist klar, an einem gemeinsamen Nenner muss weiter gearbeitet werden, auch wenn die gänzliche Vereinheitlichung des Begriffsverständinisses unmöglich erscheint. Ein Eintrag im deutschsprachigen Wikipedia existiert aktuell nicht, dieser soll in Kürze erfolgen.

Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion hier im Blog, um Anmerkungen zur Begriffsdefinition Bildungscloud machen!

Advertisements